Die Region Wetterau

claim

Drei Täler-Wanderung in Oberhessen

Wunderbares Wandern mit abwechslungsreichen Naturerlebnissen (Foto: Winfried Eberhardt)

Wunderbares Wandern mit abwechslungsreichen Naturerlebnissen (Foto: Winfried Eberhardt)

Im Frühling den Weg in voller Länge zu erobern oder in kleine familienfreundliche Abschnitte aufzuteilen, bedeutet immer ein wunderbares Naturerlebnis mit abwechslungsreichen Blicken. Der Wanderweg ist ausgestattet mit 15 Informationstafeln. Die Wegeleitung ist über 120 Wegweiser sichergestellt. Als Logo für den Wanderweg dient der Schwarzstorch, der in unserer Region heimisch ist und hier in den ruhigen Tälern noch ungestört Lebensraum findet.

Die Tour besteht aus den beiden Rundwanderwegen Usenborn-Gelnhaar (6 km) und Bindsachsen-Gelnhaar (5 km). Die beiden Wanderwege verbinden das Brunnenbach-, das Bleichenbach- sowie das Wolfsbachtal. Der gesamte Drei-Täler-Rundweg ist mit seiner längsten Streckenführung mit Hin- und Rückweg ab Gelnhaar 15 Kilometer lang.

Als Startpunkte eignen sich sehr gut: Kefenrod-Bindsachsen, Am Sportfeld, Ortenberg-Gelnhaar, Hanauer Straße 23 oder Ortenberg-Usenborn, Im Buchwald.

Auf der Strecke erlebt man 12 Themenschwerpunkte über 15 Infotafeln. Jeweils auf dem rechten oder linken Holzpfosten der Tafeln befindet sich auf der Außenseite eine Leiste mit QR-Codes in zwölf verschiedenen Farben. Jede Farbe steht für ein bestimmtes Thema und bietet umfassende Informationen zu Fauna und Flora, die man über diesen Zugang über sein Smart Phone nutzen kann.

Die Wegebeschaffenheit ist je zur Hälfte Asphalt und Schotter, ca. 800 Meter Wiesenweg und 100 Meter Landstraße. Es sind 240 Höhenmeter zu meistern.

Dieses Gemeinschaftsprojekt wurde mit hohem Engagement und einigen Fördermitteln des Landes Hessen realisiert. Der Wanderweg entstand aus einer gemeinsamen Initiative des NABU Bindsachsen, NABU Gelnhaar und der Natur- und Vogelschutzgruppe Usenborn.

Weitere Infos und Details Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

veröffentlicht am: 02.04.2021

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachdienst Kommunikation Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Michael Elsaß Telefon 06031 83-1400 Fax 06031 83-911400 E-Mail Michael Elsaß