Die Region Wetterau

claim

Erstmals mehr als 100.000 Gästeankünfte

Bad Nauheim bleibt beliebtestes Reiseziel im Wetteraukreis (Foto: Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH)

Ein neues Rekordergebnis konnte Bad Nauheim einfahren: Erstmals verzeichnete die Kurstadt mehr als 100.000 Gästeankünfte. 104.126 Gästeankünfte waren es laut Hessischem Statistischem Landesamt für 2019 insgesamt. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das einen Anstieg von 5,6 %. Auch die Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben mit 10 oder mehr Betten sind um 2,7 % gestiegen, von 700.680 auf 719.782.

Generell blickt die Kurstadt in den letzten fünf Jahren auf stabile Gästezahlen zurück und ist mit Abstand das beliebteste Reiseziel im Wetteraukreis. Der durchschnittliche Aufenthalt von Touristen liegt bei ca. 7 Tagen.

Katja Heiderich, die Geschäftsführerin der Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH (BNST), freut sich über den Aufwärtstrend „Lange haben wir die magische Grenze der 100.000 Gästeankünfte angestrebt. Dass wir dieses Ziel nun erreicht haben, bestätigt, wie attraktiv Bad Nauheim und seine Gastgeber sind.“

„Wir haben unser Ziel, die Top-Destination im Wetteraukreis zu bleiben, erreicht“, freut sich Bürgermeister Klaus Kreß. „63% der Übernachtungen im Wetteraukreis finden in Bad Nauheim statt, was einmal mehr zeigt, welch große Bedeutung die Gesundheitsstadt für die Region hat“ so Kreß weiter.

Der Tourismus spielt eine große Rolle für Bad Nauheims Wirtschaft, von dem Gastgewerbe, Einzelhandel, Dienstleister und Handwerksbetriebe vor Ort profitieren. Laut einer Berechnung des Deutschen wirtschaftswissenschaftlichen Instituts für Fremdenverkehr (dwif) aus dem Jahr 2016 kommen zusätzlich zu den Übernachtungsgästen 1,8 Millionen Tagesgäste. Zählt man die Umsätze aus Tages- und Übernachtungsgästen zusammen, werden insgesamt rund 158,1 Mio. € durch Tourismus in der Kurstadt umgesetzt.

Öffnet externen Link in neuem FensterBad Nauheim

veröffentlicht am: 20.02.2020

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Europaplatz 61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0